Neues vom Wettbewerb

Countdown läuft: noch 5 Tage bis zum Bewerbungsende des Hessichen Gründerpreises

Schon zahlreiche hessische Unternehmen aus vielen verschiedenen Städten und Regionen Hessens haben sich für den Hessischen Gründerpreis beworben.

Am 21. August endet die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Hessischen Gründerpreis. „Bisher haben sich sehr interessante Unternehmen bei uns beworben“, so Elisabeth Neumann, die Projektleitern „Wir wünschen uns aber weiterhin, dass sich weitere tolle Unternehmen bewerben, besonders aus Nordhessen, da diese Region bisher eher schwach vertreten ist“.

Elisabeth Neumann (Projektleitung Gründertage Hessen), Dr. Robert Lokaiczyk (wer denkt was GmbH), Barbara Sillich (KPMG), Jürgen Thomas (Sparkassenvorstand Darmstadt) Quelle: Sparkasse Darmstadt
Bewerbungsfrist  für den 15. Hessischen Gründerpreis hat begonnen

Schon zum Start großes Interesse junger Unternehmer / Hochwertiges Programm unterstützt junge Existenzgründer / Preisverleihung mit dem Hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir

„2013 war ein Durchbruchsjahr für die „wer denkt was GmbH“ und eine wesentliche Rolle dabei spielte die Auszeichnung mit dem Hessischen Gründerpreis in der Kategorie „Geschaffene Arbeitsplätze“: Die dadurch gewonnene Medienaufmerksamkeit regte großes Kundeninteresse für unser Produkt an und stellte unser Dienstleistungsspektrum in ein neues und vertrauenswürdiges Licht“, erinnert sich Gründer und Geschäftsführer Dr. Robert Lokaiczyk.
Pressekonferenz

Auftakt 15. Hessischer Gründerpreis

Seit 15 Jahren wird der Hessische Gründerpreis an erfolgreiche und herausragende Gründer und Gründerinnen sowie Jungunternehmer verliehen. Nun startet die aktuelle Bewerbungsfrist. Aus diesem Grund laden wir zur Pressekonferenz ein, auf der die Vorteile und Chancen einer Bewerbung für junge Unternehmen, die Bewerbungsmodalitäten und das begleitende Programm der 15. Gründertage Hessen in Darmstadt vorgestellt werden. Die vollständige Einladung finden Sie hier.

Neues von den Unterstützern

Daniel Baumann, Frankfurter Rundschau

Statements zu den Hessischen Gründertagen

Warum engagiert sich die Sparkasse Darmstadt bei den Gründertagen Hessen?

Jürgen Thomas, Vorstandsmitglied für das Unternehmerkundengeschäft der Sparkasse Darmstadt, sieht einen starken Zusammenhang zwischen den Sparkassen und den Gründertagen Hessen. Weiter zum ausführlichen Statement.

Statements zu den Hessischen Gründertagen

Herr Dr. Martin, warum unterstützt die Agentur für Arbeit die Hessischen Gründertage?

Frau Dr. Frank Martin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Hessen der Agentur für Arbeit, ist es wichtig, dass Gründer jegliche Unterstützung erhalten sollten, um erfolgreich am Markt zu sein. Weiter zum ausführlichen Statement.

Erstes Treffen des Initiativkreises in Darmstadt

Am 25. April fand in der Handwerkskammer in Darmstadt das 1.Treffen des Initiativkreises in diesem Jahr statt. Mehr Informationen zum Initiativkreis finden Sie hier.

Neues für Gründer

Ab in die Waschmaschine!

Workshop – extrovertiert oder introvertiert im Business


So introvertiert oder extrovertiert wie Du bist, kannst Du nicht bleiben! … oder doch? Erfahre im Workshop mit Simone Rechel, Coach und Trainerin für Introversion im Business, wie Intros und Extros erfolgreich(er) zusammenarbeiten. Mehr Infos hier.

 

 

Save the date: 28. September 2017 in Darmstadt

Veranstaltung „Neugründung oder übernehmen – abgeben oder schließen?“

Wir laden bereits heute alle Gründer und Jungunternehmer nach Darmstadt ins SIT Frauenhofer ein. Start-Up’s  haben ab 15 Uhr die Möglichkeit, sich rund um das Thema Selbstständigkeit – sei es als Neugründung oder Übernahme – individuell bei Experten zu informieren. Mehr Infos hier.

 

 

Die IHK Darmstadt lädt ein

Gründerpass: „Businessplan“

Wie wird der Businessplan „gut“ gemacht und welche Anforderungen muss er erfüllen? Im Workshop erfahren Sie, worauf es ankommt: Außerdem erhalten Sie eine Einführung in das Businessplantool der IHK Darmstadt „Gründungswerkstatt Südhessen“. Termin: 23.05.2017, 9:00 – 17:00 Uhr, IHK Darmstadt. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Neues von der Fachtagung

Save the date: Fachtagung der Hessischen Gründungsförderer 2017

Der Initiativkreis der Gründertage Hessen lädt Sie bereits heute alle herzlich zur 15. Fachtagung der Hessischen Gründungsförderer 2017 ein. Diese wird am 01. November von 11 – 16:30 Uhr im in der Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein Main Neckar stattfinden. An diesem Tag können die Teilnehmer viele spannende Impulsvorträge hören, sich mit Fachkollegen austauschen und natürlich ihr Netzwerk weiter ausbauen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Tagungsunterlagen zum Nachlesen

Fachtagung verpasst? Mit den GTH Tagungsunterlagen haben Sie die Möglichkeit unsere Speaker auch im Nachgang kennen zu lernen und einen Einblick zum Thema zu bekommen.

Intensiver Austausch in Oberursel

Voller Erfolg – Fachtagung der Hessischen Gründungsförderer

Dieses Jahr waren wir mit der Fachtagung der Hessischen Gründungsförderer Gast im neuen Dorint-Hotel Oberursel. Die inspierende Atmosphäre des Hauses übertrug sich auch auf die über 130 Teilnehmer. Bürgermeister Hans-Georg Brum aus Oberursel und Hausherr Sören Mölter vom Dorint-Hotel begrüßten die Gründungsexperten und wünschten allen Finalisten des Hessischen Gründerpreises viel Erfolg.